TUK für vorbildhafte Nutzung von Recyclingpapier geehrt

Für ihr vorbildhaftes Engagement bei der Verwendung von Recyclingpapier mit der Zertifizierung „Blauer Engel“ erhält die TUK eine Sonderehrung der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Bereits in den vergangenen Jahren ist die TUK von der Initiative mehrfach ausgezeichnet worden.

Kaiserslauterer Professor im Expertenrat des Bundesforschungsministeriums

Professor Dr. Hans Schotten ist in den neu gegründeten Rat für technologische Souveränität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) berufen worden. Dieses Gremium unterstützt das Ministerium dabei, Technologiefelder mit langfristiger strategischer Bedeutung für die technologische Souveränität Deutschlands und Europas zu identifizieren und zu stärken.

Neue Gründungsbotschafterin an der TU Kaiserslautern

Prof. Dr. Karina Pallagst ist von Universitätspräsident Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter zur Gründungsbotschafterin ernannt worden. Pallagst lehrt und forscht zu Internationalen Planungssystemen. Gründungsbotschafterinnen und -botschafter sollen helfen, den Gründergeist auf dem Campus weiter auszubauen und junge Menschen dazu inspirieren, ihre Ideen in eigenen Unternehmen zu verwirklichen.

Wissenschaftsminister Clemens Hoch zu Gast an der TU Kaiserslautern

Clemens Hoch übergab im Rahmen seines offiziellen Antrittsbesuchs Förderbescheide für Forschungsvorhaben zur KI in Höhe von über drei Mio. Euro und informierte sich bei einer Laborbesichtigung über aktuelle Forschungsprojekte in der Quantenphysik. Zudem führte er Gespräche mit der Universitätsleitung, dem Allgemeinen Studierendenausschuss und dem Personalrat.

Weitere Neuigkeiten laden